98%-MFH-Sanierung, 8057 Zürich/ZH

Die farbliche Verdeckung der PV-Fassadenanlage reduziert deren Ertrag um 39% oder 38’700 kWh/a (39.5 kWh/m2a) auf 60’600 kWh/a.
30 kW starke PV-Dachanlage. Trotz Erweiterung des MFH um zwei Stockwerke oder 36% sank der Gesamtenergiebedarf um 72% auf 96’900 kWh/a.
Das Mehrfamilienhaus vor der Sanierung
Die Rückseite des Hauses mit der aktiven Glasfassade