687%-PEB-EFH Keller, 3115 Gerzensee/BE

Der Wärmebedarf des 687%-PlusEnergieBaus wird zum grossen Teil durch die Besonnung der Gebäudefassade gedeckt.
Die 29 kW starke PV-Anlage ist mit 7 bzw. 10 Grad Neigung vorbildlich ganzflächig integriert. Mit 200 kWh/m2a (Europ. PEB-Rekord 2017) erzeugt sie jährlich rund 34’100 kWh.