Solare Eissport- und Fussballarena Tissot, 2500 Biel/BE

Dank der Ost-West-Ausrichtung erzeugt die Solaranlage fast 40% mehr Strom als nur mit nach Süden ausgerichteten Paneelen. Neben der PV-Fläche müssen 5-10% der Dachfläche für den Zutritt für eventuelle Reperaturen freigehalten werden.
Auf dem Dach der Sportarena befindet sich mit 2.1 MWp die weltweit grösste stadionintegrierte Solaranlage. Module Ost: 135 kWh/m2a; Module West: 154 kWh/m2a
Die Solaranlage mit einer Modulneigung von 10° erzeugt 2.1 GWh/a Strom und deckt damit 58% des Gesamtenergiebedarfs von 3.6 GWh/a.
Die Sportarena schafft durch die 92’000 m2 grosse Infrastruktur ausgezeichnete sportliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen.