Solar News August 2019

Einladung zur Schweizer Solarpreisverleihung 2019
Klimaerwärmung: Schüler/innen demonstrieren weltweit gegen die Klimakrise. Die Forscher teilten Ende Juni 2019 mit, dass am Bündner Morteratschgletscher täglich eine Mio. Tonnen Eis wegschmelzen. Und was macht die politische Mehrheit in Bern? Sie verhindert parlamentarische Vorstösse für CO2-freie PlusEnergieBauten (PEB). Dank guter Dämmung können diese 80% der Energieverluste und entsprechend CO2-Emissionen reduzieren. Unsere Dächer und Fassaden verfügen - laut Bundesrat - über ein Solarstrompotential von 67 Terawattstunden pro Jahr, das sind 67 Milliarden kWh/a, dreimal mehr als alle AKW zusammen. An der Solarpreisverleihung 2019 erfahren Sie, wie 80% Energieverluste ohne Komforteinbusse im Gebäudebereich eliminierbar sind. Die ausgezeichneten Gebäude erzeugen sogar erhebliche Solarstromüberschüsse. Am 18. Oktober 2019 sind Sie in Genf zum 29. Schweizer Solarpreis mit Apéro riche und bei freiem Eintritt herzlich eingeladen. Melden Sie sich noch heute mit beiliegendem Talon an.