Schweizer Solarpreis 2017 - die Ausschreibung läuft!

Bereits seit 1990/91 werden die besten einheimischen Solarprojekte und engagiertesten Persönlichkeiten im Bereich Erneuerbare Energien mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet. Heute, 27 Jahre später, ergreift die SVP das Referendum gegen die Energiestrategie 2050 mit falschen Zahlen und im Weissen Haus sitzt ein Klimawandel-Skeptiker im Präsidentensessel… Es ist also wichtiger denn je, dass der Öffentlichkeit aufgezeigt wird, wie mit Solarenergie und PlusEnergieBauten eine ökonomische Energiewende zu schaffen ist. Ab sofort suchen wir neue preiswürdige Persönlichkeiten, innovative Bauten und Projekte. Noch bis zum 15. April können Sie sich wie folgt bewerben:

Teilnehmen können Personen und Institutionen, die sich in besonderem Masse für die Förderung der erneuerbaren Energien einsetzen. Anmeldeberechtigt sind ausserdem energieeffiziente Gebäude und Anlagen (Sonnen-, Holz- und Biomasseenergie), die zwischen dem 1.1.2016 und dem 15.4.2017 in Betrieb genommen worden sind bzw. werden.

  • Anmeldefrist und Anmeldeformular: Die Anmeldung ist kostenlos. Anmeldeformulare, detaillierte Teilnahmebedingungen und das Solarpreis-Reglement finden Sie hier. Alle Unterlagen können auch telefonisch unter 044 252 40 04 bestellt werden. Die Anmeldefrist läuft bis zum 15. April 2017 (Datum des Poststempels). 
  • Verleihung der Schweizer Solarpreise: Die Gewinner werden in der Publikation «Schweizer Solarpreis 2017» vorgestellt. Die Preisverleihung findet im Herbst 2017 in Genf statt. Zusätzliche Informationen über Preisträger der vergangenen Jahre finden Sie unter dem Menüpunkt "Solarpreise", auf facebook oder können bei uns bezogen werden (Tel. 044 252 40 04). Wir sind auch auf Twitter aktiv.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!