Gewerbe-, Landwirtschaft- und Mehrfamilienhäuser ersetzen Mühleberg, Beznau I und II und senken 80% Energieverluste

Seit Jahren sind die hohen Energieverbräuche bei Gebäuden bekannt. Laut Bundesrat verzeichnet die Schweiz „80% Energieverluste“ im Gebäudebereich (IP 10.3873). Wie diese unverhältnismässig hohen Energieverluste massiv reduziert werden können, zeigt eine Studie, welche drei Fachhochschulen (HEPIA/Genf, FHNW und Uni Genf) zusammen mit der Solar Agentur Schweiz erstellten.

In der angehängten Zusammenfassung erfahren Sie, wie Minergie-P-Sanierungen nicht nur die Energieverluste eliminieren, sondern gleichzeitig solaren Gebäudestrom generieren und als PlusEnergieBauten erhebliche Stromüberschüsse erzeugen. 

Falls Sie mehr Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.