Europäischer Solarpreis 2014: Drei Schweizer Gewinner!

Europäischer Solarpreis 2014

Europäischer Solarpreis 2014: Drei Schweizer Gewinner – drei Beispiele für eine echte Energiewende!

Am 24. November 2014 werden in Rom die Europäischen Solarpreise für herausragendes Engagement im Bereich Erneuerbare Energien vergeben.Trotz 32 starken Konkurrenzprojekten aus verschiedenen EU-Ländern zählen gleich drei Schweizer zu den Gewinnern – drei Beispiele für eine ökonomische Energiewende:Der Solarpionier Giorgio Hefti (Tritec AG), das PlusEnergie-Verwaltungsgebäude von Flumroc und der Coop-Elektro-Lastwagen mit einer Solaranlage auf dem Dach werden mit dem Europäischen Solarpreis 2014 ausgezeichnet.

Wir gratulieren den Schweizer Gewinnern herzlich!

Mehr Informationen zum Europäischen Solarpreis 2014 und den Preisträgern finden Sie in den folgenden Medienmitteilungen: