285% PEB-MFH Carron, 1941 Vollèges/VS

285% PEB-MFH Carron, 1941 Vollèges/VS
 
285% PEB-MFH Carron, 1941 Vollèges/VS
 
Kategorie PEB

Beim Bau des MFH Carron in Vollèges wurde darauf geachtet, das Gebäude möglichst energiesparend und mit ressourcenschonenden Materialien zu bauen. Das Haus ist durch die Verwendung von möglichst vielen natürlichen Materialien besonders effizient in Bezug auf die graue Energie. Das MFH überzeugt mit einer Holzrahmenbauweise, einem Lehmverputz und einer Dämmung aus Stroh, welche U-Werte von 0.11 W/m2K erreicht. Durch diese guten U-Werte konsumiert das MFH nur 3’400 kWh pro Jahr für zwei Haushalte. Durch die PV-Dachanlage wird pro Jahr rund 9’800 kWh generiert, was zu einem Solarstromüberschuss von 6’400 kWh/a führt. Mit diesem können 4 Elektroautos je 10’000 km pro Jahr CO2-frei fahren. Die Eigenenergieversorgung des Hauses beträgt rund 285%.

Anmeldung Schweizer Solarpreisverleihung 2022

Möchten Sie gerne an der Preisverleihung des Schweizer Solarpreises dabei sein?

Melden Sie sich noch heute an

Anmeldung Solarpreis 2022

Einen Solarpreis auch für Sie!

Zur Anmeldung

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Kanton Aargau
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen