Staumauer Albigna Solar im Bergell, 7603 Vicosoprano/GR

 
 
 
Kategorie C

Die Albigna Solar im Bergell/GR ist eine der ersten auf einer alpinen Staumauer montierten
PV-Anlagen. Die alpine Lage erhöht dank intensiver Solarstrahlung und kalter Temperaturen den
PV-Wirkungsgrad. Die 0.41 MW starke Anlage produziert etwa die Hälfte des Stroms im Winterhalbjahr.
Daran können sich Bündner/innen beteiligen. Eine Chance für eine rechtsgleiche Beteiligung
der Stadtzürcher/innen mit erheblich mehr Solarstrom kann das EWZ ermöglichen, indem
es verstärkt mithilft, die Solarstromüberschüsse Zürcher PlusEnergieBauten (PEB) im Bergell
auch als Pumpenergie zu nutzen. Damit könnte die Stadt Zürich bis etwa 14.5 TWh/a CO2-freien
Solarstrom substituieren und das Pariser Klimaabkommen fristgerecht und profitabel umsetzen.

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Migros Bank
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Rhiineregie AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen