78% MFH St. Jakobstrasse, 4133 Pratteln/BL

 
 
Kategorie B

Das MFH mit 12 Wohnungen in Pratteln/BL wurde 2019 unter (zu) restriktiven Baubestimmungen erstellt. Der gut gedämmte Neubau mit U-Werten von 0.11 W/m2K benötigt 68’900 kWh/a. Im steilen Teil des Daches befindet sich eine solarthermische Anlage. Der flache Teil ist mit einer vollflächig integrierten 30 kW starken PV-Anlage ausgestattet, die jährlich 21’900 kWh produziert. Somit weist das MFH eine Eigenenergieversorgung von 53’600 kWh/a oder 78% auf. Die zusätzlich benötigte Energie wird durch Fernwärme gedeckt und emittiert rund 2.7 t CO2-Emissionen.

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Migros Bank
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Rhiineregie AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen