374% PEB EFH Roost, 5607 Hägglingen/AG

374% PEB EFH Roost, 5607 Hägglingen/AG
 
374% PEB EFH Roost, 5607 Hägglingen/AG
 
374% PEB EFH Roost, 5607 Hägglingen/AG
 
374% PEB EFH Roost, 5607 Hägglingen/AG
 
Kategorie PEB

Das EFH in Hägglingen/AG konsumiert jährlich 3’900 kWh Strom und verfügt über ein kluges Gesamtenergiekonzept.  Die ganzflächig integrierte 15 kW starke PV-Anlage auf dem Dach liefert 14’300 kWh/a Strom. Der PlusEnergieBau erreicht somit eine Eigenenergieversorgung von 374%. Die Abluft der PV-Anlage wird genutzt, um die Effizienz der Luft-Wasser-Wärmepumpe zu verbessern. Wird der Solarstromüberschuss von 10’400 kWh/a des PEB für die E-Mobilität genutzt, könnten rund 21.4 t CO2-Emissionen vermieden werden.

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Migros Bank
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Rhiineregie AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen