165%-PEB-Werkhofsanierung, Neuhausen/SH

165%-PEB-Werkhofsanierung 1
 
165%-PEB-Werkhofsanierung 2
 
Kategorie PEB

Der Werkhof Chlaffenthal in Neuhausen am Rheinfall wird seit dem Frühling 2019 mit eigenem Solarstrom betrieben. Die bisherige fossile Energieversorgung von 460’000 kWh/a konnte auf knapp 127’000 kWh/a gesenkt werden. Die installierte Leistung der 4 PV-Anlagen von verschiedenen Gebäudedächern des Werkhofs beträgt insgesamt 217 kW. Dies führt zu einem jährlichen Stromertrag von 210’000 kWh. Bei einem Eigenbedarf von 127’000 kWh/a beträgt der Eigenenergieversorgungsgrad 165%. Der jährliche Solarstromüberschuss beläuft sich auf 82’600 kWh. Damit könnten etwa ¼ der Werkfahrzeuge oder 59 Elektroautos jährlich je 12’000 km CO2-frei zurücklegen.

Anmeldung Schweizer Solarpreisverleihung 2021

Möchten Sie gerne an der Preisverleihung des Schweizer Solarpreises dabei sein?

Melden Sie sich noch heute an

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Migros Bank
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Schweizer Solarpreis Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Rhiineregie AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner Schweizer Solarpreis SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen