204%-PEB-EFH Sanierung, Bottighofen/TG

In die südliche Dachfläche integrierte PV-Anlage
 
Das EFH wurde nach einem Vollbrand saniert
 
Kategorie B

Das Einfamilienhaus (EFH) Schilling in Bottighofen/TG wurde 1975 erstellt und konsumierte vor der Sanierung 35’900 kWh/a. Nach einem Brand ersetzte die Familie Schilling das Dachgeschoss ihres EFH durch einen Ersatzneubau. Das Erdgeschoss wurde konsequent gedämmt und die südliche Dachfläche mit einer PV-Anlage und thermischen Kollektoren ausgestattet. Durch die Renovation konnte der Energiebedarf um mehr als die Hälfte auf 13’700  kWh/a reduziert werden. Die optimal dachintegrierte 19.8 kW starke PV-Anlage erzeugt 24’500 kWh/a. Die thermischen Sonnenkollektoren stellen zusammen mit der Wärmepumpe die benötigte Energie für Heizung und Brauchwasser bereit. Insgesamt weist das EFH damit eine Eigenenergieversorgung von 204% auf.

Anmeldung Schweizer Solarpreisverleihung 2022

Möchten Sie gerne an der Preisverleihung des Schweizer Solarpreises dabei sein?

Melden Sie sich noch heute an

Anmeldung Solarpreis 2022

Einen Solarpreis auch für Sie!

Zur Anmeldung

PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019 Kurzfassung jetzt bestellen

Bestellen Sie hier bei dem Somedia-Buchverlag die Kurzfassung der PlusEnergieBau-Gebäudestudie 2019.

Sponsoren

Partner Schweizer Solarpreis SIG
Partner Kanton Aargau
Partner Schweizer Solarpreis Flumroc Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis HEV Schweiz
Partner Schweizer Solarpreis Hightech Zentrum Aarau
Partner Schweizer Solarpreis Ernst Schweizer AG
Partner Schweizer Solarpreis SIGA
Partner Schweizer Solarpreis BE Netz AG
Partner Affentranger Bau AG
Partner Schweizer Solarpreis Tellco AG
Partner SSES

Werden Sie Solarpreis-Partner

Mit einer Solarpreispartnerschaft unterstützen Sie die Ziele der Solar Agentur, namentlich die erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und die nachhaltige Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie und der anderen erneuerbaren Energien, insb. im Gebäude- und Verkehrsbereich.

Weitere Informationen